ACCA KAPPA



Die Geschichte von ACCA KAPPA H. Krüll & C. beginnt im Venedig des 19. Jahrhundert. Als preußischer Kaufmann wanderte der junge Hermann Krüll in die Lagunenstadt aus, um dort seine Handelserfahrungen zu nutzen. Weil das Geschäft schnell florierte, gründete Hermann Krüll 1869 im nahen Treviso einen eigenen Herstellungsbetrieb. 

Inzwischen wird das Unternehmen von der Urenkelin Elisa Gera in vierter Generation geführt. Sie ist eine junge Frau, die in Boston/USA promovierte. Bereits als Studentin endeckte Sie die Leidenschaft für die Geschichte und Tradition des Familienunternehmens ACCA KAPPA.

Respekt vor Menschen und Umwelt sind nicht nur im Unternehmen und im Umgang der Mitarbeiter untereinander zu spüren, sondern zeigen sich ebenso im zuverlässigen und respektvollen Umgang mit den Kunden. Und natürlich auch in jedem einzelnen Produkt von ACCA KAPPA.